Maschinenbau Friedrich Karg GmbH

Weiboldshausener Str. 1
91792 Ellingen

Bayern
Deutschland

Telefon: 09141-86 00 4-10
Telefax: 09141-86 00 4-19
Email: info@karg-gmbh.de
Internet: Zur Homepage
English version:

Branche(n): Maschinen


Unser Firmenname steht seit 1960 für höchste Kompetenz in der industriellen Weiterverarbeitung von Feindrähten, technischen Fasern und Filamenten.

Als global tätiges Unternehmen sind wir Entwicklungspartner und Hersteller anspruchsvoller technischer Drahtgestricke und Metallgeflechte sowie Compound-Lösungen für die Automobilindustrie, Umwelt- u. Verfahrenstechnik, Energietechnik und allgemeine Industrieanwendungen.

Als Systemlieferant im Anlagen- und Vorrichtungsbau für Verseil- und Verlitzmaschinen wurde KARG – wire technology zum Markenbegriff.

Unsere innovativen Entwicklungen und individuellen Lösungen, die höchsten Fertigungsstandards und präzisen Produktionsabläufe, unsere zeitgerechten Qualitätsstandards und effektiven Kontrollmechanismen genügen höchsten Ansprüchen.
KARG - wire technology beschäftigt an seinem Standort in Deutschland ein Team von über 50 hochmotivierten und bestens qualifizierten Mitarbeitern. Mit modernster und selbstentwickelter Draht-Spezialtechnik sind wir weltweit zu einem anerkannten SI-Partner unserer Kunden geworden.

Lieferprogramm:


Drahtgestricke – Technische Multitalente – günstig hergestellt.

Karg-Drahtgestricke werden aus Endlosdraht in Form von schlingenförmig ineinandergreifenden Maschen hergestellt. Durch profilbedingt extrem geringe Anlageflächen in den Kontakt­stellen entsteht ein dreidimensional bewegliches Maschen­werk mit idealem Elastizitäts- und Dehnungsverhalten. Genau abgestimmt, ermöglicht es in den Produkten die gewünschte technische Funktion. Den schematischen Aufbau und die definierenden Fachbegriffe erkennen Sie in der nebenstehenden Grafik.

Herstellung von Drahtgestricken

Ein im Rundstrickverfahren hergestellter Schlauch wird in der Regel als flachgelegte Bahn weiterverarbeitet. Diese Bahnen lassen sich durch Falten und Legen zu Packungen und durch anschließendes Verdichten zu Drahtgestrick-Elementen weiterverarbeiten. Die Lieferung erfolgt als Rollenware, als Zuschnitt nach Maß, konfektioniert zu Packungen oder Elementen. Die Karg-Technologie ermöglicht es geringste Toleranzen einzuhalten und dabei kostengünstig zu produzieren

Drahtgestricke im Einsatz

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von technischen Dämpfungselementen, Filtereinsätzen, Katalysatoren über medizinische Anwendungen in der Herzchirurgie (Stants) bis hin zum Kunstelement.

Drahtgeflechte von Karg - wire technology

Ein starker, flexibler Verbund

Technische Metallgeflechte sind gefragte Halbzeug- und Fertigteilkomponenten in nahezu allen Industriebereichen. Sie übernehmen Leit-, Trag- und Schutzfunktionen in Aggregaten, Maschinen, Anlagen und Gebäuden oder sind, je nach verwendetem Werkstoff, auch Schmuck- und Dekoelemente.

Vor allem in der Kabel- und Leitungstechnik werden sie als unverzichtbare „Stand Alone Lösung“ oder als flexible Layereinheit mit hervorragenden elektromagnetischen Abschirmeigenschaften in großen Voluminas genutzt. In der Automobiltechnik sind sie unter anderem Bestandteile von hochtemperaturbelasteten Entkopplerbaugruppen im Abgasstrang. Sie wirken als Kompensationselement für auftretende Wärmespannungen.

MFK produziert derzeit die Handelsformen Hohlgeflechte und Schlauchumflechtungen in einem mittleren Formatbereich von 3 - 100 mm Nenndurchmesser. Fertigungsgrundlage sind hausinterne Standards oder auch Beistellteile-Bearbeitung nach, mit dem Kunden abgestimmter, Spezifikation.

Verseiltechnik

Kompetenz & Leistungsfähigkeit

Verseilen / Verlitzen ist ein Fertigungsverfahren bei dem eine Anzahl von Verseilelementen durch Torsion um eine gemeinsame Achse, bei gleichzeitiger Längsbewegung, zu einer neuen, multifilen Geometrie vereinigt wird. Mittels Verseilen werden die Die Relativbewegungen und Biegespannungen innerhalb des Strangverlaufs ausgeglichen, es entstehen stabile und doch flexible, biegbare Endlosverbunde. Der Grad der Flexibilität wird duch den Seilaufbau, Material, Schlagrichtung (S / Z) und Schlaglänge bestimmt.

Klassische Anwendungsbereiche sind die Kabel- u. Leitungstechnik sowie die Seilherstellung an sich.

Verseilelemente können sein:

  • Drähte
  • Garne, Kunststoffilamente
  • Einzelne, blanke oder isolierte Leitungsadern
  • Litzen
  • Lichtwellen Leiter ...

KARG - Verseilsysteme wurden zum Markenbegriff in der Cu- u. Feinleiterherstellung. Unsere Anlagen werden von Kunden weltweit genutzt und ständig weiterentwickelt. Ein breites Programm an Zusatzeinrichtungen ergänzt unser Nutzerprogramm.

Maschinenbau

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Produktion

KARG wire technology versteht sich nicht nur als „Drahtspezialist", sondern auch als Unternehmen in der besten deutschen Maschinenbau-Tradition.

Seit 1960 wird am Firmensitz in Ellingen Qualität „Made in Germany” produziert. Dies umfasst die Bereiche Entwicklung und Produktion.

Das heißt für Sie: hochwertige Maschinen, Erzeugnisse mit perfekter Funktion, die sie von einem Premium-Partner für Unternehmen und Konzerne der Automobilwelt, der Energie- und Umwelt-Technik und der Drahttechnik erwarten können.

Von unseren Kunden werden wir seit Jahren als bewährter Partner geschätzt, der hohe Qualität und schnelle Fertigung bietet. Hierzu gehört auch die Fertigung von Maschinenbau Ersatzteilen aller Art.

Design und Entwicklung

Mit unseren Kunden sorgen wir für Lösungen, die funktionieren

Wir entwickeln technisch perfekte Bauteile mit hoher Funktionalität und achten stets im Kundensinne auf kostenbewusste Fertigung.

Nur im Zusammenspiel von Fertigung und Entwicklung entstehen auch für komplexe Themen einfache und dabei innovative Lösungen.

Unsere zertifizierten Abläufe, hocheffiziente CAD-Entwicklung und Pre-Tests unserer Produkte ermöglichen uns kurze, effektive Entwicklungszeiten.

Maschinenbau Friedrich Karg GmbH



Maschinenbau Friedrich Karg GmbH
- Ende Firmeneintrag -